Literatur

Literatur

Amberger, Franz (Hrsg.): „Grenzenlos“, Verlag Attenkofer 2000. 
Herausgegeben zum 10. Jahrestag der Grenzöffnung. Reportagen, Analysen, wissenschaftliche Aufsätze, Interviews und Dokumentationen von 33 deutschen und tschechischen Autoren. Verschiedene Themen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der bayerisch-böhmischen Grenze. Ergänzt durch Abbildungen und Fotos. 208 S. 


Baedekers Autoreiseführer. Tschechoslowakei, Stuttgart 1968/69.

Bayerische Staatsregierung (Hrsg.): "Grenzlandbericht 1989", Bamberg 1990.

Bögeholz, Hartwig: „Die Deutschen nach dem Krieg. Eine Chronik“, Rowohlt, 1995.

Chyský J., Skalník M., Adamec V.: „Reiseführer durch die Tschechoslowakei“, Praha 1965.

Häupler, Hans-Joachim: „Kleine Geschichte Eisensteins/stručné dějiny Železnorudska“ (dt/tsch), Katholisches Kreisbildungswerk (Hrsg.), Regen 2000.

Heimatkundlicher Arbeitskreis Waidhaus e.V. (Hrsg.): Grenzübergang Waidhaus 1945 bis heute. Waidhauser Geschichten Heft 5 Juni 2010. Waidhaus 2010. 
Begleitinformation und Dokumentation zur Ausstellung im Rathaus Waidhaus. Zusammengestellung, Bearbeitung und Texte von Karl-Heinz Zintl. Geschichte des Grenzübergangs Waidhaus mit zahlreichen Fotos und Dokumenten. 192 S.

Jílková, Alena/Jílek, Tomáš: „Železná opona. Česko-bavorská hranice 1948 – 1989“, Plzeň 2002.

Jílková, Alena/ Jílek, Tomáš a kol.: „Železná opona. Československá státní hranice od Jáchymova po Bratislavu 1948 – 1989“, Praha 2006.

Macho, Reinhold: „Grenzstadt Furth i. Wald“, Furth i. Wald 1982.

Maier, Jörg (Hrsg.): „Bayern“, Klett-Perthes, Gotha 1998.

Navara, Luděk: „Příběhy železné opony“, Brno 2004.

Navara, Luděk: „Příběhy železné opony 2“, Brno 2006.

Navara, Luděk; "Vorfälle am Eisernen Vorhang", Attenkofer, Straubing 2006.

Pavel Vaněk a kol. (eds.): Ochrana státní hranice. 1948–1955, Brno 2013.
Monographie zum Thema Schutz der Staatsgrenze nach dem 2. Weltkrieg und zu Beginn des Kalten Krieges. Beiträge von mehr als 20 Autoren. Inhalt umfasst vier Teilbereiche: Bewachung der Staatsgrenze von 1948-1955; Grenzschutz und andere Sicherheitskräfte in der ersten Hälfte der 50. Jahre; Bevölkerung im Grenzgebiet; Ausstellungen und Bildungsaktivitäten zum Thema Schutz der Staatsgrenze. Publikation erschien in der Reihe Acta Musei Technici Brunensis des Technischen Museums Brünn und des Archivs für Sicherheitskräfte. Erhältlich im Museum oder bestellbar unter gilbertova@technicalmuseum.cz. ISBN 978-80-86413-84-6, 142 Seiten. 


Pejskar, Jožka: „Útěky železnou oponou“, Praha 1992.

Pulec, Martin: “Organizace a činnost ozbrojených pohraničních složek. Seznamy osob usmrcených na státní hranici“, Praha 2006.

Sís, Petr: Die Mauer. Wie es war, hinter dem Eisernen Vorhang aufzuwachsen, Hanser Verlag München, 2007.
In dieser einzigartigen Collage aus farbigen Illustrationen, Fotos und Tagebuchaufzeichnungen gibt der Künstler einen authentischen Einblick in das Leben hinter dem Eisernen Vorhang. Während Wirtschaftswunder und die wilden Sechziger den Westen prägen, wächst Peter Sís im Ostblock auf. Es ist eine Kindheit und Jugend unter einem totalitären Regime: Radiozensur, rationierte Lebensmittel und Verzicht auf alles Westliche wie Blue-Jeans, Coca-Cola und die Beatles bestimmen den in Alltag der Tschechoslowakei.

Stadtverwaltung Furth i. Wald (Hrsg.): „Grenzstadt Furth i. Wald. Wissenswertes in Kürze“, 5. Auflage, 1993.

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig Begleitbuch zur Ausstellung „Nähe und Ferne. Deutsche, Tschechen und Slowaken“, 2004.
Begleitbuch zur Ausstellung „Nähe und Ferne. Deutsche, Tschechen und Slowaken“, 2004 im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig. Beiträge verschiedener Autoren zu den deutsch-tschechischen und deutsch-slowakischen Beziehungen zwischen 1918 und 2003. 176 Seiten.


Šefraný, Stanislav: „Dnem i nocí“, Praha 1986.